Warum sollte ich Up4pet verwenden?

Mit Up4pet können Sie den Gesundheitszustand Ihres Haustieres überwachen.
Es handelt sich dabei um einen zu Hause durchführbaren Urintest, der einfach und für Ihr Tier völlig schmerzfrei angewendet werden kann. Damit können Sie Ihr Tier auf die gängigsten Krankheitsbilder überprüfen.

Welche Krankheiten lassen sich mit Up4pet aufdecken?

Mit Up4pet können Sie 10 verschiedene Parameter analysieren: Urobilinogen, Glucose, Bilirubin, Ketone, Urindichte, Blut, pH-Wert, Proteine, Nitrite und Leukozyten.
Anhand dieser verschiedenen Parameter kann eine Niereninsuffizienz, eine Harnwegsinfektion, Diabetes, eine Lebererkrankung und eine Dehydrierung erkannt werden.

Ist der Test zuverlässig?

Up4pet wurde mithilfe der Referenzmethode „Multisix 10 SG” berechnet.

Urobilinogen – 99%
Glucose – 94%
Bilirubin – 96%
Ketone – 91%
Spezifische Dichte – 64%*
Blut – 93.5%
pH – 79%
Proteine – 90%
Nitrite – 100%
Leukozyten – 93.5%

*Die spezifische Dichte kann am Morgen höher sein, da der Urin zu dieser Tageszeit konzentrierter ist.

Warum ist eine frühzeitige Erkennung so wichtig?

Die frühzeitige Erkennung ist ein echter Vorteil, denn sie kann helfen, einer eventuellen Erkrankung vorzubeugen und erhöht so die Chancen, diese zu bekämpfen.
Dank Up4pet können Sie eine Unregelmäßigkeit bei Ihrem Hund oder Ihrer Katze erkennen und das Tier daraufhin von einem Tierarzt untersuchen lassen.

Wie häufig soll Up4pet angewendet werden?

Es wird empfohlen, Ihr Haustier alle 3 Monate zu testen. Bei einer Verhaltensänderung ist auch ein früherer Test möglich.
Fällt eines der Ergebnisse positiv aus, können Sie Ihr Tier mit dem zweiten Teststreifen innerhalb von 48 Stunden erneut testen. Besteht das Problem nach wie vor, empfehlen wir, den Tierarzt aufzusuchen.

Kann ich Up4pet dazu nutzen, die Gesundheit meines Haustiers regelmäßig zu überprüfen?

Natürlich, denn Up4pet ist für Ihr Tier völlig schmerzfrei und nicht-invasiv und daher ideal zur regelmäßigen Überprüfung seines Gesundheitszustands.

Ist es schwierig, eine Urinprobe von meiner Katze oder meinem Hund zu nehmen?

Eine Urinprobe von Ihrem Haustier zu nehmen, ist gar nicht so schwierig. Up4pet liefert Ihnen die nötigen Hilfsmittel und Tipps, damit es Ihnen auf saubere und einfache Weise gelingt. Denken Sie daran, dass für diesen Test eine kleine Urinmenge ausreicht. Nur so viel, damit die 10 Indikatoren des Teststreifens in den Urin gehalten werden können.

Eignet sich Up4pet auch für andere Tiere?

Up4pet wurde nur für Hunde und Katzen entwickelt.

Wurde dieser Test nur für ältere Tiere entwickelt?

Studien von Tierärzten haben gezeigt, dass die gängigsten Krankheiten auch jüngere Tiere betreffen können. Daher eignet sich Up4pet für Hunde und Katzen jeden Alters.

Wo kann ich Up4pet kaufen?

Alle unsere Produkte sind erhältlich auf unserer Website www.up4pet.com

Liefern Sie auch international?

Sie können Up4pet von jedem Ort aus über unsere Internetseite www.up4pet.com erwerben und wir liefern innerhalb ganz Europas.

Was ist der beste Zeitpunkt, um den Urin aufzunehmen?

Es wird empfohlen, den ersten Morgenurin oder einen etwa 2 Stunden nach der Mahlzeit abgegebenen Urin aufzunehmen.

Kann Up4pet den Besuch beim Tierarzt ersetzen?

Up4pet darf keinen Besuch bei Ihrem Tierarzt ersetzen, der Test ist lediglich ein Hinweis auf den Gesundheitszustand Ihres Haustiers.

Welche Menge wasserabweisenden Streus muss ich verwenden?

Die wasserabweisende Streu wird in einer dünnen Schicht über der normalen Katzenstreu ausgebracht.

Mögen Katzen die wasserabweisende Streu?

Die wasserabweisende Streu fühlt sich an wie Natursand und ist vollkommen geruchsfrei. Wir haben sie mit mehreren Katzen getestet, und es gab keinerlei Probleme.

Was mache ich, wenn die Ergebnisse positiv ausfallen?

Bei positiven Ergebnissen empfehlen wir, Ihren Tierarzt aufzusuchen und den Teststreifen mitzunehmen.

Was kann ich tun, wenn ich die Ergebnisse nicht rechtzeitig abgelesen habe?

Up4pet liefert 2 identische Teststreifen, daher empfiehlt es sich, den Test in diesem Fall zu wiederholen.

Kann die wasserabweisende Streu wiederverwendet werden?

Die wasserabweisende Streu wurde zur Einmalverwendung entwickelt und darf nicht wiederverwendet werden. Bleibt Streu übrig, können Sie diese innerhalb der nächsten 72 Stunden verwenden.

Ist es schlimm, wenn meine Katze wasserabweisende Streu verschluckt?

Unsere wasserabweisende Streu ist zu 100% natürlich und nicht toxisch.

Wie entsorge ich die wasserabweisende Streu?

Da die wasserabweisende Streu zu 100% natürlich und nicht toxisch ist, können Sie sie im Hausmüll entsorgen.

Empfinden Hunde durch die Verwendung des Urinsammlers Stress?

Der Urinsammler von Up4pet sorgt durch seine Teleskopfunktion für einen angenehmen Abstand zum Hund, so dass dieser in aller Ruhe urinieren kann und keinerlei Stress empfindet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gerne bei uns.